deutsch
deutsch
 |  english
englisch
VÖZ Startseite
A | A | A 
Erweiterte Suche
  STARTSEITE > AKTUELLES

AKTUELLES


MEDIA ACADEMY

Rechnungswesen verstehen und anwenden

Rechnungswesen verstehen und anwenden
(2016-09-21) Anhand von Fallbeispielen erklärt Werner Seebacher in seinem Seminar am 24. und 25. November 2016 den Basiszusammenhang im Rechnungswesen, dargestellt durch die Elemente Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung sowie die Darstellung konkreter betriebswirtschaftlicher Aktivitäten. Jetzt Know-how sichern und anmelden. mehr ...

MEDIA ACADEMY

Verkaufsstrategien eines Medienprofis

Verkaufsstrategien eines Medienprofis
(2016-09-21) Der Medienprofi Alexander Zeitelhack ist ein erfahrener Verkaufsexperte und hat bereits 500 Mediaberater fit für den Verkauf von Werbung gemacht. Seine Spezialität: Fundiertes Wissen kompakt und unterhaltsam vermitteln. Jetzt an seinem Seminar am 19. und 20. Oktober 2016 teilnehmen und die Grundlagen des Verkaufs kennenlernen. mehr ...

ÖSTERREICHISCHE MEDIENTAGE 2016

Lust auf Medienpolitik

Lust auf Medienpolitik
(2016-09-20) Die Chefredakteurin der WirtschaftsWoche eröffnete mit einer schonungslosen Keynote über freie Radikale und den Kampf um die Wahrheit im Netz die Österreichischen Medientage 2016. VÖZ-Präsident Thomas Kralinger diskutierte unter dem Titel "Medienpolitik von morgen" mit Bundesminister Thomas Drozda, ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und Puls 4-Geschäftsführer Markus Breitenecker. mehr ...

VÖZ-TAGUNG DER WOCHENZEITUNGEN UND MAGAZINE

Branche setzt Segel für die Zukunft

Branche setzt Segel für die Zukunft
(2016-09-20) Die VÖZ-Tagung der Wochenzeitungen und Magazine fand auf Einladung des NÖ Pressehauses am 15. und 16. September 2016 im Asia Resort Linsberg statt. Hochkarätige Experten aus Wissenschaft und Praxis lieferten Impulsreferate für die zukünftige Entwicklung der Branche und Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger stellte den Teilnehmern seine Visionen einer modernen Stadtentwicklung vor. mehr ...

ENQUETE MEDIENFÖRDERUNG NEU

Presseförderung erhöhen – Demokratie stärken

Presseförderung erhöhen – Demokratie stärken
(2016-09-20) "Wenn die vierte Säule der österreichischen Demokratie auch weiterhin tragfähig sein soll, dann ist es höchste Zeit, dass wir die Presseförderung neu aufstellen und erhöhen. Die Digitalisierung führt zu einem Marktversagen, das die Qualität und Vielfalt der heimischen Presselandschaft langfristig bedroht", erklärte VÖZ-Präsident Thomas Kralinger bei der Medienenquete des Bundesministers Thomas Drozda am Montag, den 19. September 2016. mehr ...


Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5