deutsch
deutsch
 |  english
englisch
VÖZ Startseite
A | A | A 
Erweiterte Suche
  STARTSEITE > PRO PRINT > PRO PRINT

PRO PRINT

In diesem Kapitel finden Sie einen Überblick über aktuelle und laufende Aktionen der Boards Lesermarkt und Werbemarkt im Verband Österreichischer Zeitungen.
Print hat nicht nur Tradition von mehr als 400 Jahren. Print ist heute vielmehr einer der innovativsten Medienbereiche. Der Markt der Zeitungen und Magazine ist deshalb bedeutend titelreicher und differenzierter als die anderen Medienmärkte - international betrachtet ebenso wie in Österreich. Weltweit sind in den fünf Jahren seit 2000 insgesamt mehr als 550 neue Print-Titel erschienen - der Bogen spannt sich von Qualitätstageszeitungen bis hin zu Gratis-Pendlerzeitungen.

 

Über 5 Millionen österreichische Leserinnen und Leser greifen täglich allein zu den Kauf-Tages­zeitungen. Zusammen mit den Wochenzeitungen und Magazinen ist Print unangefochten die Mediengattung Nummer eins in Österreich. Mit Leserinnen und Lesern, die sich ganz bewusst für ihre Zeitung, für ihr Magazin entschieden haben. Ob im Abo oder im Einzelverkauf: Information, Orien­tierung und Unterhaltung sind den Leserinnen und Lesern etwas wert. Und diese Vertrauens­beziehung schlägt sich in einer überzeugenden Markenbindung nieder.


Der VÖZ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Attraktivität von Print für die Leserinnen und Leser sowie für die werbetreibende Wirtschaft kontinuierlich durch gezielte Maßnahmen zu fördern.



Seite drucken Drucken   Beitrag versenden Mailen


ADGAR