deutsch
deutsch
 |  english
englisch
VÖZ Startseite
A | A | A 
Erweiterte Suche
  STARTSEITE > AKTUELLES > "Digital Media Day": Wird die Rolle der Medien völlig neu gedacht?
VÖZ ACADEMY AM 20. JUNI IN WIEN - 20 SPRECHER IN ZWEI STUNDEN

"Digital Media Day": Wird die Rolle der Medien völlig neu gedacht?

(2011-06-20) Rund 200 Zuhörer fanden sich am zum ersten Digital Media Day des Verbandes Österreichischer Zeitungen in der Wiener Hofburg ein, um 17 internationale und nationale Referenten in knapp zwei Stunden in Anlehnung an die japanische Präsentationsform Pecha Kucha zu hören.


Seite drucken Drucken   Beitrag versenden Mailen



Ronald Schwärzler, kurier.at, ortete Chancen für Print-Verlage in einer digitalen Medienwelt.
Ronald Schwärzler, kurier.at, ortete Chancen für Print-Verlage in einer digitalen Medienwelt.

Nick Thomas hielt die Keynote zu "How to build a digital content strategy". Alle Fotos: Alex Halada / VÖZMarco Olavarria sprach zum Thema "2020: Mediennutzung, Publishing und die Rolle der Tageszeitungen"
Christian Hoffmeister beleuchtete die Veränderung der Massenmedien im Zeitalter der Digitalisierung und von Social MediaMichael Hafner sprach über das Thema "Funktioniert Mikropayment?"
Nana Siebert berichtete über "iPad media: erste Erfahrungen“Sascha Mundstein sprach im Rahmen des DMD über "iPad: die Sekundenzeitung“