deutsch
deutsch
 |  english
englisch
VÖZ Startseite
A | A | A 
Erweiterte Suche
  STARTSEITE > AKTUELLES

AKTUELLES


21. BIS 23. MAI IN WIEN

European Newspaper Congress 2017

European Newspaper Congress 2017
(2017-04-28) Strategy, Content, Design – rund 500 Chefredakteure und Medienmanager diskutieren beim European Newspaper Congress 2017 drei Tage über die Zukunft ihrer Branche. Bundeskanzler Christian Kern wird eine Keynote über Populismus und Fake News halten. VÖZ-Mitglieder erhalten zehn Prozent Rabatt auf den Ticketpreis. mehr ...

ZiS-STUDIE: GENERATION NEWSLESS?

Das Informationsverhalten von Digital Natives

Das Informationsverhalten von Digital Natives
(2017-04-27) Stimmt es wirklich, dass sich "die Jungen" im digitalen Zeitalter nicht mehr für das aktuelle Weltgeschehen, für politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Vorgänge in Österreich und der Welt interessieren? Eine von Zeitung in der Schule (ZiS) in Auftrag gegebene Studie liefert neue Antworten auf diese Fragen. mehr ...

MEDIA ACADEMY

Systemisches Führungstraining

Systemisches Führungstraining
Das Seminar "Führ dich (nicht) auf! Systemisches Führungstraining" der VÖZ All Media Service GmbH richtet sich an Personen mit Führungsverantwortung in Medienunternehmen und soll einerseits einen Beitrag zur Klärung des Gegenstandes aus systemtheoretischer Perspektive und andererseits Gelegenheit zur persönlicher Selbsterfahrung und Weiterentwicklung in einem geschützten Rahmen bieten. mehr ...

BERUFLICHE PERSPEKTIVEN FÜR ARBEITSLOSE JOURNALISTEN

Beratungs- und Vermittlungsstelle "AJOUR" gestartet

Beratungs- und Vermittlungsstelle "AJOUR" gestartet
(2017-04-27) "Die Medienbranche ist von der disruptiven Wirkung der Digitalisierung in einem besonderen Ausmaß betroffen. Umso wichtiger ist es, arbeitslose Journalistinnen und Journalisten dabei zu unterstützen, neue berufliche Perspektiven zu entwickeln", erklärte VÖZ-Präsident Thomas Kralinger am 25. April 2017 anlässlich des Starts der Beratungs- und Vermittlungsstelle "AJOUR". mehr ...

WERT UND WIRKUNG VON WERBUNG IN ZEITUNGEN UND MAGAZINEN

Print-Summit Austria: Kontakt ist nicht Kontakt

Print-Summit Austria: Kontakt ist nicht Kontakt
(2017-04-06) "Österreichs Zeitungen und Magazine stehen in erster Linie für professionellen Journalismus. Dieser glaubwürdige und verlässliche Markenkern schafft ein ideales Umfeld für effektive Werbebotschaften", erklärte VÖZ-Präsident Thomas Kralinger beim ersten Print-Summit Austria vor 150 Gästen aus der werbetreibenden Wirtschaft, der Werbe- und Agenturszene sowie der Medienbranche am 6. April 2017 im Novomatic Forum. mehr ...


Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5